0BT Mesh-WLAN

Nach dem Wechsel meines BT SmartHub mit einem pfsense Router, Ich habe mich das Haus WiFi als auch ein Upgrade. Die meisten Geräte verdrahtet sind als die meisten Zimmer Anschlüsse verdrahtet ich vor meinen Eltern Jahren ausgestattet, wenn drahtlose kaum eine Realität war. Allerdings Telefone, Tablets, E-Reader, und Laptops funktionieren wirklich am besten mit Wireless (oder nur mit Wireless in einigen Fällen), und arbeitet auch ein drahtloses System benötigen, die Mobilität ermöglicht.


Unser Haus ist alt und ziemlich groß – kein einziger drahtloser Punkt hat immer zuverlässige Abdeckung versehen, so dass ich vorher hatte 2 netgear EX6150 Access Points eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten,. Ich hatte auch 1 PC über Powerline-Adaptern verbunden, die ich war sehr unbeeindruckt. Ich hatte bei Wireless-Mesh-Netzwerke angesehen und überprüft ein paar Mal, aber fühlte (und immer noch das Gefühl) dass £ 100 £ 200 pro Access Point ist Nepp. Es gibt viele Basisgeräte gibt für £ 50 oder weniger als das haben alle Hardware erforderlich, so habe ich beschlossen, zu untersuchen, ob diese billigen Geräte in ein Mesh-Netzwerk umgewandelt werden können

Ich soll über den Unterschied zwischen einem Mesh-Netzwerk und einer Sammlung von Zugangspunkten klar sein,, wie viele andere Artikel sind in diesem Punkt nicht klar. Der Hauptunterschied mit einem Maschennetzwerk ist, dass die Zugangspunkte miteinander kommunizieren und dann sagen Client-Geräte den Zugangspunkt zu kommunizieren. Mit einer Reihe von normal Access Points ein Client-Gerät wird so lange bleiben, wie möglich und schaltet nur dann zu einem neuen Zugangspunkt verbunden ist, wenn er Verbindung mit dem Original verliert. Dies bedeutet, dass Sie ein sehr niedriges Geschwindigkeitssignal von einem Abstand Zugangspunkt in der Nähe von Sonneschirmen sind auf ein viel stärkeres Signal von einem anderen Zugangspunkt haben. Einfach gesagt – wenn Sie wollen in der Lage sein, zu wandern und immer die bestmögliche Verbindung erhalten Sie ein Mesh-Netzwerk benötigen.

Um ein billiges Gerät in ein Netz-kompatibelen Gerät zu drehen bedeutet nur die Software auf sie muss in die Lage mit den anderen Zugangspunkten zu kommunizieren und dann erteilen Beratung der Kunden über den besten Zugangspunkt zu verwenden. Natürlich, wenn gibt niemand kostenlosen Software-Upgrades, um alte oder billige Geräte entfernt – stattdessen würden sie eher Junk Sie die alte Hardware und lumpen lassen auf neue. Zum Glück gibt es mehr Open-Source-Ersatz verfügbar, OpenWRT, MITGLIEDER, DD-WRT, und Tomaten, die auf vielen alten Routern und Access Points geflasht werden kann.

Leider ist für mich, keiner der Open-Source-Builds entweder mit meinem BT SmartHub kompatibel zu sein schien (v6) oder die Netgear EX6150 Access Points, wahrscheinlich, weil sie Vereinigtes Königreich nur Geräte. Ich betrachtete den Kauf 2 oder 3 Schauen Sie sich um für den Verkauf auf allen Routern mit WLAN-ac Unterstützung billige Router zu blinken und hatten. Die einzigen Modelle unter 50 £ waren TP-Link-Geräte, die wurden auch nicht als unterstützt aufgeführt durch eine der Open-Source-Builds.

Ich hatte beschlossen, zu warten, für Geräte in Preis zu kommen, aber dann entdeckt, dass das BT das ganze Haus WiFi-System im Angebot war mit 2 Scheiben nur £ 100. Nach einer wenig Recherche stellte ich fest, dass alle Geräte einen verkabelte Ethernet-Port gekennzeichnet, dass das System unterstützt verkabelte Ethernet “Backhaul” und das 2 Sätze würden als eine einzige große Menge zusammenarbeiten. ich bestellte 2 Kits, so für nur £ 200 bekam ich 4 Zugangspunkte.

Erste Eindrücke (nach nur einer Woche) sehr positiv. Einrichten war das System straight-forward – jedes Gerät wiederum über eine Kabelverbindung verbinden, so dass es die Einstellungen für das System über das verdrahtete Netzwerk empfangen kann, dann ziehen Sie den Stecker, Finden Sie es, wo Sie brauchen (innerhalb der Reichweite eines anderen Zugangspunkt) und gehen Sie weg. Ich verband alle meine Geräte an verdrahteten Verbindungen und ließ sie dort. Ich bekomme jetzt Multi-hundert Megabit drahtlose Verbindungen in jedem Zimmer im Haus, und wenn zwischen den Räumen bewegen Übergabe funktioniert fantastisch und nahtlos. Für den Preis bin ich mit dem System sehr beeindruckt bisher.

Was denken Sie? Schreiben Sie uns einen Kommentar unten! Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort