0OpenZWave mit Home Assistant zum Laufen bringen

Ich migriere langsam mein Smarthome-Setup zu HomeAssistant, wie bei den meisten Open-Source-Projekten, ist anfangs ziemlich unfreundlich und erfordert etwas Lernen, um es zu benutzen. Ich habe einen Aeotec ZStick und eine Aeotec Türklingel 6 die über Z-Wave funktionieren und ich wollte die Töne anpassen und die Lautstärke ein wenig reduzieren. Du denkst, es wäre einfach richtig?

Die erste Hürde, die es zu überwinden galt, war die Erkenntnis, dass Home Assistant dies getan hat 2 Möglichkeiten zur Verwendung von Z-Wave. Einer ist eingebaut, und eines basiert auf dem „OpenZWave“ -System / Software / Docker-Bild (oder was auch immer es tatsächlich ist!). Das eingebaute System unterstützt nicht die neuesten Z-Wave-Standards und konnte meine Türklingel daher nicht konfigurieren, aber anscheinend die alternative OpenZWave 1.6 System wird in der Lage sein, irgendwann, obwohl es das Jahr nicht zu sein scheint. Um in Zukunft weitere Probleme zu vermeiden, müssen Sie zunächst von der integrierten Z-Wave-Unterstützung auf das OpenZWave-Addon umsteigen. Beachten Sie, dass ich den vollständigen "Home Assistant" verwende. (das hieß früher Hass.io). Es ist im Grunde eine All-in-One-Installation mit HassOS, und dann laufen sowohl Home Assistant als auch „Supervisor“ darüber. Viele Leute führen dieses Setup auf einem Raspberry Pi aus, obwohl ich auf einem 4W Mini-PC mit einem Pentium arbeite 4200 Das ist einem Intel NUC mit geringer Leistung sehr ähnlich.

Bevor du anfängst

Trennen Sie Ihre Türklingel von Ihrer USB bleiben Sie, wenn es bereits gekoppelt ist, da wir es im sicheren Modus koppeln müssen

Finde deinen USB Stick Details

  • Supervisor
  • Sys-tem
  • Feld "Host-System"
  • Schaltfläche "Hardware"
  • Es sollte so etwas wie sein
    /dev / serial / by-id / usb-0658_0200-if00

Deaktivieren Sie den integrierten Zwave

  • Con-Abb-ur-a-tion
  • Integrationen
  • ZWave Box
  • Klicken Sie auf Konfigurieren
  • Klicken Sie auf "Netzwerk stoppen".

Installieren Sie den Mosquitto Broker

  • Supervisor
  • Addons Store
  • Suche nach Moskito-Broker

Installieren Sie MQTT

  • Con-Abb-ur-a-tion
  • Integrationen
  • Suche nach MQTT
  • Sie sollten den Mückenmakler aufgelistet sehen. Klicken Sie auf Konfigurieren

Installieren Sie OpenZWave

  • Supervisor
  • Addon Store
  • Suche zwave

Generieren Sie aus Sicherheitsgründen einen zufälligen Schlüssel

  • Gehe zu Random.org und generieren Sie einen zufälligen Hex-Code für einen Sicherheitsschlüssel, den Sie im nächsten Schritt benötigen

Konfigurieren Sie OpenZWave mit Ihrem USB Einzelheiten

  • Supervisor
  • Dash-Board
  • OpenZWave
  • Con-Abb-ur-a-tion
  • Bearbeiten Sie den Eintrag "Gerät" entsprechend dem USB Weg von oben, und addieren Sie die anstelle der generierten Zahlen ?? für den Sicherheitsschlüssel
  • Z.B..
    • Gerät: /dev / serial / by-id / usb-0658_0200-if00
    • Netzwerkschlüssel: „0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??, 0x??‘
  • Klicken Sie auf Speichern
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Info"
  • Klicken Sie auf Start

Konfigurieren Sie die OpenZWave-Integration

  • Con-Abb-ur-a-tion
  • Integrationen
  • „OpenZWave (Beta)Box
  • Klicken Sie auf "Konfigurieren".
  • Klicken Sie auf "Setup bestätigen".

Reboot!

Zu diesem Zeitpunkt musste ich neu starten, damit das System mit meinem System sprechen konnte USB Z-Stick richtig, Daher empfehle ich an dieser Stelle einen Neustart.

Einrichten einer halbfreundlichen Konfigurationsoberfläche

  • Laden Sie das herunter und installieren Sie es OpenZWave GUI für Fenster (Scrollen Sie zum Ende der Seite und suchen Sie nach dem Link zu Windows .msi)
  • Um die GUi zu verwenden, gehen Sie zuerst zu Supervisor -> OpenZwave -> Konfiguration und setzen Sie das Hostfeld auf 1983 (Es ist standardmäßig deaktiviert, es sei denn, Sie geben einen Wert ein)
  • Dann in OpenZWave GUI Geben Sie einfach die IP oder Name Ihres Heimassistenten. Der Port sollte bereits korrekt sein und es ist kein Authentifizierungsschlüssel erforderlich
  • Beachten Sie, dass Ihre USB Das Gerät wird möglicherweise nicht als Z-Wave plus angezeigt, Wenn jedoch angeschlossene Geräte als Z-Wave Plus angezeigt werden, können Sie dies ignorieren, es ist irreführend.

Lautstärke konfigurieren

Warum um alles in der Welt die Standardlautstärke so laut eingestellt ist, dass sie verzerrt, ist mir ein Rätsel. Vermutlich ist es so, dass Aeotec eine dumme Dezibelzahl auf die Schachtel setzen kann. Allerdings, Ich möchte eigentlich nicht, dass meine Türklingel meine Ohren beschädigt, oder wecke meine Kinder auch nachts, Das erste, was ich wirklich tun musste, war es abzulehnen. Du denkst, nach all den Reifen, durch die wir schon springen mussten, könnte das sein (endlich) leicht, aber nochmal raten ...

Heimassistent herunterfahren

  • Home Assistant herunterfahren
  • Entferne das USB Z-Wave-Stick
  • Schließen Sie es an einen Windows-PC an

Holen Sie sich die Silicon Labs PC-Software

  • Gehen Sie zur Silicon Labs-Website Down-Lasten-Seite
  • Wählen Sie diese Option, um die PC-Controller-Software herunterzuladen
  • Klicken Sie auf den Link "Konto erstellen" und registrieren Sie sich
  • Sobald Sie Ihr Konto verifiziert und angemeldet haben, geh zurück zum Down-Lasten-Seite
  • Laden Sie die Z-Wave herunter SDK Erste
  • Laden Sie dann die PC Controller-Software herunter
  • Führen Sie die Datei ZWaveControllerSetup.msi aus
  • Extrahieren Sie die 2 Dateien im Ordner ZW050x_USB_VCP_PC_Driver, Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die extrahierte INF-Datei und wählen Sie "Installieren", um die Treiber zu installieren
  • Schließen Sie Ihren Z-Wave-Dongle an Ihren Windows-PC an
  • Führen Sie die Z-Wave PC Controller-Software aus
  • Klicken Sie auf das Zahnrad, um Ihre auszuwählen USB Stick - Mine wurde auf COM4 als "UZB" angezeigt und klicken Sie auf "Erkennen"., Klicken Sie dann auf "OK".
  • Klicken Sie auf "Netzwerkverwaltung".
  • Klicken Sie auf "Hinzufügen" und drücken Sie dann die Pairing-Taste an der Türklingel
  • Du wirst den ersten brauchen 5 Ziffern des DSK-Codes, die auf der Rückseite der Türklingel aufgedruckt sind - das Gerät wird dann im S2-Modus gekoppelt
  • Das Gerät sollte dann als "Sound Switch" unter "Slaves" in der Box oben links angezeigt werden.
  • Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf "Knoteninformationen".
  • Eine Liste der Untergeräte sollte ungefähr angezeigt werden 8 von ihnen. Jedes davon repräsentiert eine andere Warnung
  • Wählen Sie das entsprechende Untergerät aus
  • Doppelklicken Sie im Feld unten auf "79 - SOUND_SWITCH".
  • Im Abschnitt rechts, in der Dropdown-Box, Wählen Sie "0 × 05 - SOUND_SWITCH_CONFIGURATION_SET".
  • Stellen Sie das Lautstärkefeld nach Ihren Wünschen ein (effektiv in Prozent). ich fand 60 war ungefähr das gleiche wie meine alte Türklingel - eine klassische alte elektrische Klingel
  • Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Senden
  • Wiederholen Sie den letzten 5 Schritte für jede der verschiedenen Warnungen, die Sie ändern möchten - ich habe es für alle getan

Stellen Sie den Home Assistant wieder her

  • Schließen Sie die PC-Controller-Software
  • Trennen Sie den Z-Stick vom Computer und schließen Sie ihn wieder an Ihr Home Assistant-System an
  • Boot Home Assistant sichern
  • Die Paarung mit der Türklingel, und Ihre neuen Lautstärkeeinstellungen, sollte vom Z-Stick in Erinnerung bleiben

Credits dafür gehen an mehrere verschiedene Personen, von denen ich es geschafft habe, die Informationen vollständig zusammenzuführen

Dies nützlich gefunden? Bitte lassen Sie uns wissen, indem Sie einen Kommentar unten fallen. Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort