0Samsung Galaxy S3Samsung Galaxy S3 ‘v’ Asus eeePC 901

Es gibt viele Bewertungen gibt com-par-ten die neuesten Handys, die neueste tab-lässt und die letzten Note-Bücher, aber nur sehr wenige jemals ref-er-Referenz-Sache etwas mehr als 18 Monate alt. Die meisten Menschen nicht aktualisieren ihre Kit irgendwo in der Nähe, die häufig die die Vergleiche ziemlich nutzlos macht. Im 4-5 Jahreszeitraum, der ein typischer Upgrade-Zyklus für die meisten Menschen gibt es hat große Änderungen an die Rechenleistung zur Verfügung gestanden.

Im Juni 2008 Ich wurde um Hilfe gebeten, eine Vorrichtung für ein Familienmitglied zu wählen, während seiner so portabel wie möglich grundlegende Online-und App-Anforderungen gerecht wird. Der Asus EeePC 700 hatte ein Jahr zuvor und die neuen freigegeben 901 mit dem neuen Intel Atom-Prozessor hatte gerade verfügbar sind. Es hat alles, was erforderlich ist - die Lage, unter Windows XP, with wireless‑n and at around 1Kg it was just power­ful enough, und eindrucksvoll tragbar. Lebensdauer der Batterie war weit über irgendetwas anderes vergleichbar und nur durch die Ausgaben eine Größenordnung angepasst werden könnte mehr.

Wechseln zu Juni 2012 - ein wenig 4 Jahre später, und mein Handy-Vertrag ausläuft. nicht so unähnlich dem guten alten eeePC Nach langen Überlegungen entschied ich mich schließlich für das Samsung Galaxy S3 über das HTC One X. SPET viel Zeit zu haben bei specs suchen dämmerte es mir, dass es oberflächlich specs hatte. Immer daran interessiert, den Fortschritt dieser Dinge habe ich einen schnellen Vergleich

Asus eeePC 901Samsung Galaxy S3
Datum der VeröffentlichungJuni-08Mai-12
Bildschirmauflösung1024× 600720× 1280
RAM1Gb1Gb
Stor-age20Gb16-64Gb
CPUDualThread 1.6GHzQuadCore- 1.4GHz
Drahtlos802.11n (Entwurf)802.11n
Gewicht1140G133G
Größe225 x 165 x 35137 x 71 x 9
HDMI AusgangNichtJa
Kamera1.3mpix8mpix

Die Spezifikationen sprechen für sich. Das Telefon ist viel dünner, leichter und leistungsfähiger. Es kommt mit vergleichbarer Lagerung und RAM und hat eine bessere Konnektivität und eine bessere Kamera. Der EeePC ist natürlich noch viel besser geeignet für auf Wort arbeiten oder Excel-Dokumente, aber es ist nicht so toll für die selbst.

I sus­pect that most eeeP­C’s were, wie das in meinem Fall, für Basis-Internetzugang gekauft. Moderne Smartphones haben diese Funktion völlig überflüssig gemacht. People need­ing to do ser­i­ous doc­u­ment work aren’t likely to opt for a net­book either — an ultra­book or sim­il­ar note­book is far more likely to be deemed suit­able because you just can­’t get away from need­ing a good size phys­ic­al screen and real key­board. Während des Endes des Netbooks aufgrund Tabletten wurde viel übertrieben, Ich glaube, das moderne Smartphone wirklich ein Ende zu dem Netbook-Markt setzt fast vollständig.

Bitte senden Sie uns Ihre Gedanken durch Kommentierung unten! Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort