0Fenster 8 LogoWindows-Freigaben nicht nach dem Aufwachen verbunden fixierten

Ich habe eine sehr lange bestehendes Problem hatte, wo Laufwerke auf Windows abgebildet PCs nachdem ein PC aus dem Schlaf erwacht ist als getrennt dargestellt oder nach einem Neustart. Durch Klicken auf die Antriebs führt zu einer Verzögerung von mehreren Sekunden zu öffnen, und dann öffnet sich der Anteil. Ich hatte dieses Problem mit Windows 7 bis zum Windows- 10 1909. Heute, dank einer anderen Ausgabe, Ich knackte schließlich.

Das Problem wird durch das veraltete NetBIOS-Namensauflösungssystem von Microsoft verursacht. Ich (wie die meisten Leute) Ordnen Sie Laufwerke dem Namen des Zielservers zu, und mit "Kurznamen" (d. h.. Namen ohne Domain nach ihnen) Es scheint, als würde Windows versuchen, den Namen mit etwas anderem als aufzulösen DNS.

Ich habe festgestellt, dass NetBIOS manuell deaktiviert wird (siehe wie unten) bedeutete, dass Netzwerklaufwerke nach einem Neustart korrekt verbunden waren. Ich erkannte, dass ich alle Probleme beheben könnte, wenn ich NetBIOS über DHCP deaktivieren könnte PCs in meinem Netzwerk mit sehr wenig Ärger. Ich habe das getestet (Anweisungen unten) und war wieder erfolgreich!

Manuelles Deaktivieren

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste
  • „Offenes Netzwerk & Interneteinstellungen ”
  • "Adapteroptionen ändern"
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Verbindung und wählen Sie Eigenschaften aus
  • Doppelklicken Sie auf "Internet Protocol Version" 4 (TCP / IPv4)“
  • Klicken Sie auf "Erweitert ..."
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "GEWINNE"
  • Deaktivieren Sie "LMHOSTS-Suche aktivieren".
  • Aktivieren Sie das Optionsfeld für "NetBIOS über TCP deaktivieren /".IP
  • Reboot

Deaktivierung über DHCP

  • Dies hängt von Ihrem DHCP-System ab - meins ist ein Pfsense-Router
  • In der Option DHCP-Optionen festlegen 43
  • Auf meiner Pfsense-Box ist dies auf einen String mit dem Wert von gesetzt 01:04:00:00:00:02
  • Bei einer Sonicwall-Box stellte ich fest, dass der Typ auf "Bytewert" eingestellt war und ich ein etwas anderes Format verwenden musste, nämlich 0x01;0x04;0x00;0x00;0x00;0x02
  • In beiden Fällen setzen wir effektiv den gleichen Wert, von dem ich glaube, dass er ein Hex ist. Beachten Sie, dass beide haben 6 "Bits" mit den Werten 1,4,0,0,0,2. Für verschiedene Systeme habe ich festgestellt, dass eine schnelle Google das entsprechende Format bereitstellt
  • Löschen Sie die vorherige IP Leasing auf dem DHCP-System, und dann mache ein "ipconfig / release" "ipconfig / erneuern" (2 separate Befehle) auf dem Client

Haben Sie ein paar Gedanken des eigenen? Lassen Sie sich unten durch die Kommentierung! Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort