0Optimal LAV und mad-vr-Einstellungen für eine High-End-GPU mit 1080p

Ich habe viel Zeit damit verbracht, mit mad-vr und lav zu experimentieren, um die optimalen Einstellungen für meine GTX 1050Ti zu finden, die an einen 1080p-Projektor ausgibt. Die Einstellungen für Displays mit höherer Auflösung werden sehr unterschiedlich sein, aber da 4k Beamer aktuell so teuer sind, für ein echtes „Heimkino“-Erlebnis 1080p ist für die meisten Menschen die Grenze.

Das erste, was Sie in madvr tun müssen, ist, Profile für Videos mit unterschiedlichen Auflösungen einzurichten – 1080p-Videos erfordern viel weniger Arbeit als viel niedrigere oder höhere Auflösungen, z.B. 360p (braucht eine Menge Arbeit zu gehobenen gut) oder 4320p (braucht viel Entschlüsselung). ich habe auch 2 verschiedene Profile mit niedriger Auflösung, Eine davon wird nach Dateierweiterung gefiltert, damit ich verschiedene Einstellungen für alte Divx-Videos von besonders geringer Qualität verwenden kann.

Nächste, verbringen Sie einige Zeit mit Lesen und aktueller Artikel über alle Einstellungen. Viele Anleitungen veralten, wenn sich die verfügbaren Einstellungen ändern. Stellen Sie also sicher, dass die Informationen auf dem neuesten Stand sind.

Etwas nützliche Informationen Welcher Decodierungsmodus für LAV verfügbar ist. Ich empfehle DXVA2 Native (nicht Rückkopier)

Grundsätzlich, madvr verarbeitet viele Bilder pro Sekunde. Es kann also nicht sehr lange bei jedem Frame dauern, um eine reibungslose Wiedergabe zu gewährleisten. Renderzeiten über 40 ms führen mit ziemlicher Sicherheit zu ausgelassenen Frames. Auch die Bildrate des Inhalts spielt eine Rolle: 60fps ist viel härter arbeiten als 24fps. Möglicherweise möchten Sie unterschiedliche Profile für unterschiedliche Bildrateninhalte haben.

BildrateMaximale Renderzeit
60fps16Frau
50fps / 48fps20Frau
30fps33Frau
25fps / 24fps40Frau

In Bezug auf die Größen, Ich gruppiere sie, da es viele verschiedene potenzielle Größen gibt. Sehr wenig Inhalt ist in 4:3 Verhältnis, In den meisten Fällen wird der Inhalt also entweder sein 16:9 oder wird im Letterbox

SD-Inhalte sind normalerweise 360p, 480p oder 576p. Da 360p so selten ist, konzentriere ich mich auf 480p-Inhalte für SD, da für 480p60 geeignete Einstellungen auch mit 576p zurechtkommen. Ich habe dann Kategorien für 720p, 1080p, 2160p und 4320p.
Jedoch, Ich empfehle die Breite des Inhalts zu verwenden, statt der Höhe in Verarbeitungsregeln. Das größte Format, das Sie wahrscheinlich sind, ist UltraPanavision70 Begegnung, die ist 2.76:1. Bei Verwendung dieses Seitenverhältnisses würden 720p-Inhalte eine tatsächliche Auflösung von 1280 × 464 Zoll haben. Bei vielen Videos in diesen breiteren Formaten wurde das Letterboxing abgeschnitten, und das Problem der Größendefinition beginnt…

Es gibt Formate unter 360p, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie Videos in diesen Formaten ansehen können.

Formattypische Höhetypische Breite
360p360640
480p480640–854
576p576704–720
720p534–720960‑1280
1080p Full HD800‑10801440–1920
4k 2160P UHD1600–21602880–4096
8k 4320p SUHD3200–43205760–8192

So, Um umfassend zu sein, brauchen wir Regeln für Breite und Höhe des Videos. Jedes Video mit einer Höhe von mehr als 2160 oder eine Breite größer als 4096 muss als größer als 4k . angesehen werden, so werden wir es als 8k behandeln, und so weiter

FormatMindesthöhe+1Mindestbreite+1
4320p21604096
2160p10802048
1080p7201280
720p576720
SD00

So, der folgende Satz von Regeln würde die Aufgabe erfüllen, sowohl nach Auflösung zu gruppieren als auch in 4 Framerate-Gruppen (59-60 fps; 47–50fps; 29–30fps; 23–25fps)

Möglicherweise möchten Sie eine kleinere Anzahl von Gruppierungen verwenden, da sich die Einstellungen mit einigen dieser Einstellungen wahrscheinlich stark überschneiden werden. Ich finde, dass ich nur für die niedrigeren Auflösungen nach Framerate aufteilen muss.

wenn (deintFps > 50) und ((srcWidth  4096) oder (srcHeight  2160)) "4320p60"
else if (deintFps >= 47) und ((srcWidth  4096) oder (srcHeight  2160)) "4320p50"
else if (deintFps >= 29) und ((srcWidth  4096) oder (srcHeight  2160)) "4320p30"
else if (deintFps  29) und ((srcWidth  4096) oder (srcHeight  2160)) "4320p25"

Ich werde weiter an meinen eigenen Einstellungen basteln und optimieren, und wann immer ich Verbesserungen gefunden habe, werde ich sie unten aktualisieren.

Meine Einstellungen sind wie folgt

SD-LOWQ

wird bearbeitet

Skalierung

Wiedergabe

SD

wird bearbeitet

Skalierung

Wiedergabe

720p

wird bearbeitet

Skalierung

Wiedergabe

1080p

wird bearbeitet

Skalierung

Wiedergabe

4k

wird bearbeitet

Skalierung

Wiedergabe

8k

wird bearbeitet

Skalierung

Wiedergabe

Denken wir etwas verpasst haben? Lassen Sie uns wissen, von unten zu kommentieren. Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort