0Xiph Codecs Logo64Bit Xiph Codec bricht Dialog Dateityp in WMP12

In eine frühere Artikel Ich emp-men-ded Installation der Codecs Xiph zu unter-stützen FLAC Dateien in 64-Bit-Media Player und Media Center. Einer der com-gen (mein Dank an thom007) auf diesem Posten wies darauf hin, dass die Xiph Codecs den „Dateityp“ im Dialogfeld Media Player brechen 12. Unten ist ein work-around, die die Dialogbox Dateityp wieder her. Die mögliche Nebenwirkungen sind noch nicht bekannt, so Know-i-ment auf eigene Gefahr.


To restore the file-type func­tion­al­ity open an elev­ated com­mand prompt and unre­gister dsfOggDemux2.dll by run­ning regsvr32 /u "c:\program files (x86)\xiph.org\ogg codecs\dsfOggDemux2.dll".

Dieses Update wird inev-it-lich einige Break-Funktion-al-keit, bei einer Vermutung zu ogg-Dateien im Zusammenhang, aber ich weiß nicht, was noch wissen. Probieren Sie es aus und fühlen sich frei, um Ihre Know-i-schiede zu schreiben. Ich habe getestet, dass FLAC Dateien noch die Wiedergabe ok bei diesem Update, but I haven’t tested any of the oth­er formats sup­por­ted by Xiph.

Aktualisierung:

Es gibt ein zweites Problem mit den Codecs Xiph ich bewusst geworden,. Wenn Sie sowohl 32bit und 64bit-Codecs auf einem 64bit-System installieren beide Sätze von Codecs zu installieren C:\Programme (x86) — and one set will over-write the oth­er. Um zu vermeiden, dieses Thema zu ändern den Installationspfad der 64-Bit-Codecs, um nur C:Programme

Aktualisierung 2:

Das Thema in Update 1 hat nun in den Xiph Installateure gelöst

Haben Sie ein paar Gedanken des eigenen? Lassen Sie sich unten durch die Kommentierung! Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort