1Kommentar BlaseKommentare Jetpack-Stil, ohne Jetpack

Eines der besten Dinge über Wordpress ist die integrierte Social Aspekt von Kommentaren versehen. Ihren Kommentar Abschnitt richtig hinzubekommen kann auf jede Website sehr wichtig sein, einschließlich der unsrigen. Im Laufe der Jahre haben wir mit verschiedenen Kommentar-Plugins einschließlich Disqus und in jüngerer Zeit Jetpack experimentiert. jedoch, wir haben immer endete Dinge zurückbringen in Haus für das Management, Leistung und Datenschutzgründen. Als ich von Jetpack Kommentare bewegt wirklich etwas von der glatten Ich vermisste Features von Jetpack zur Verfügung gestellt, sowohl das sozial-Netzwerk-Logins und das allgemeine glatte Styling. sowieso, Um eine lange Geschichte kurz zu machen ich heute endlich Zeit hatte, einen guten Blick auf, wie Wordpress „bedeutet“ Kommentare und Figur aus einer Art und Weise über ein eigenes System aufzubauen, das von Jetpack bereitgestellt schön und glatt wie die Kommentar-Schnittstelle aussieht. Best of all seine überraschend einfach und tut Dinge, die „richtige“ Art und Weise ...


Erster - mit dem „sozialen“ Aspekte beschäftigen, Ich habe auf ein Plugin zurückgegriffen genannt Wordpress Social Login durch Miled.  Es gibt mehr „Social login“ Plug-in, aber diese Version (im Gegensatz zu den anderen) hält alles völlig in-house. Es ist ein bisschen mehr Arbeit zu konfigurieren, sondern zum Nutzen für unsere Besucher Privatsphäre allein ist dies lohnt sich.

Als nächstes wurde, herauszufinden, wie die Wordpress-Kommentarfunktion in integrierten ändern (komischerweise genannt comment_form()).  Ich werde später ausführlicher geben, wenn jemand es anfordert, denn jetzt finden nur den entsprechenden Code unten ...

comments.php (in Themenordner)

<!-- You can start editing here. -->

<?php if ( comments_open() ) : ?>

<section id="respond" class="respond-form">
<?php comment_form(); ?>

<script>
document.getElementById('hidden-form-area').style.display = 'none';
function myFunction()
{
document.getElementById('hidden-form-area').style.display = 'block';
}
</script>

</section>

<?php endif; // if you delete this the sky will fall on your head ?>

functions.php (in Themenordner)

function my_fields($fields)
{
    $fields['author'] = '<p class="comment-form-author"><input type="text" name="author" id="author" size="22" tabindex="1" placeholder="Name (required)" /></p>';
    $fields['email'] = '<p class="comment-form-email"><input type="text" name="email" id="email" size="22" tabindex="2" placeholder="E-mail (required - never shared with anyone)" /></p>';
    $fields['url'] = '<p class="comment-form-url"><input type="text" name="url" id="url" size="22" tabindex="2" placeholder="Website" /></p>';
    return $fields;
}
add_filter('comment_form_default_fields','my_fields');

function remove_notice($defaults)
{
    $defaults['comment_notes_before'] = '';
    $defaults['comment_notes_after'] = '';
    return $defaults;
}
add_filter( 'comment_form_defaults', 'remove_notice' );

function remove_textarea($defaults)
{
    $defaults['comment_field'] = '';
    return $defaults;
}
add_filter( 'comment_form_defaults', 'remove_textarea' );

function add_textarea()
{
    echo '<p class="comment-form-comment"><textarea id="comment" name="comment" placeholder="Enter your comment here..." onfocus="myFunction()"></textarea></p><div id="hidden-form-area">';
}
add_action( 'comment_form_top', 'add_textarea', 1 );

function add_hideend()
{
    echo '</div>';
}
add_action( 'comment_form_after', 'add_hideend' );

Was denken Sie? Schreiben Sie uns einen Kommentar unten! Wenn Sie bitte abonnieren möchten den Link oben rechts auf dem Menü abonnieren verwenden. Sie können auch unten unter Verwendung der sozialen Bindungen diese mit Ihren Freunden teilen. Prost.

Hinterlasse eine Antwort

Ein Kommentar